EBERHARD-DODT-FONDS

Frau Elke Dodt

In Erinnerung an den ehemaligen Direktor am Max-Planck Institut für Physiologische und Klinische Forschung, Herrn Prof. Eberhard Dodt, einem Pionier der Funktionsdiagnostik des Sehsystems, hat die Neuro-Ophthalmologische Gesellschaft einen speziellen Fonds zur Förderung junger Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen eingerichtet.


Der von Schülern und Freunden von Prof. Eberhard Dodt finanzierte Grundstock wird laufend erweitert. Die Erträge dienen dazu, mit dem Eberhard-Dodt-Preis, der von einer internationalen Jury jährlich vergeben wird, herausragende junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zu fördern, damit sie sich im Arbeitsfeld der Neuro-Ophthalmologie qualifizieren und Forschungsarbeiten durchführen können.

Am 26. November 2016 fand ein Benefizkonzert zugunsten des Eberhard-Dodt-Fonds der Neuro-Ophthalmologischen Gesellschaft "Mehr Forschen-besser Sehen" im Jugendstiltheater des Dolce statt.

"Big Swing ist back in Town" lautete der Titel, unter der Leitung von Horst Aussenhof mit der IKS Big Band.

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.

Einer der Untestützer war der IMAXX-Prokurist Ralf Lonthoff. Er übergab im Vorfeld einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die Vorsitzende der Neuro-Ophthalmologischen Gesellschaft, Elke Dodt.

Drei Benefizkonzerte hat Elke Dodt schon erfolgreich organisiert. Auf einer der Veranstaltungen lernten sich auch Ralf Lonthoff und Elke Dodt kennen und blieben in Kontakt. "Ich finde es sehr wichtig, regionale Projekte zu unterstützen", erklärt Lonthoff. Gerade das Projekt "Mehr Forschen, besser Sehen" sei besonders unterstützungswürdig. Ziel dabei sei unter anderem, herausragende Forschungsleistungen junger Nachwuchswissenschaftler zu würdigen. Unterstützen kann man die Stiftung auch durch einen Besuch des Benefizkonzertes.

Helfen Sie mit, jungen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen Höchstleistungen zu ermölgichen.

Bankverbindung
Neuro-Ophthalmologische Gesellschaft
BW-Bank Tübingen
Konto Nr. 7 469 502 434
BLZ 600 501 01
IBAN DE 80600501017469502434
Vermerk: Zustiftung Eberhard-Dodt-Fonds

© Alle Rechte vorbehalten

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren